Allgemeine Beschaffungshilfsmittel

Den Beschafferinnen und Beschaffern stehen für die «ökologische Beschaffung» bereits eine grosse Anzahl an Beschaffungshilfsmitteln (z.B. Labels, Positiv-/Negativllisten etc.) zur Verfügung. Die KofU berät die kantonalen Stellen betreffend geeigneter Beschaffungshilfsmittel und unterstützt sie beim Erarbeiten von auf deren Bedarf abgestimmten Beschaffungshilfsmitteln.